Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz der DLRG Ortsgruppe Kaub-Loreley e.V.

Auf dieser Seite finden Sie Informationen rund um die Arbeit der DLRG Ortsgruppe Kaub-Loreley e.V.

 

 

02.07.2017 Sonntag

Absicherung der Stromschwimmschule CUBALIDO


Der Name „Cubalido“ setzt sich dabei aus dem mittelalterlichen Namen von Kaub [„Cuba“] und der italienischen Bezeichnung für das Strandbad [„Lido“] zusammen. Der zweitätige Kurs wurde nach dem großen Erfolg im Sommer 2016 erneut angeboten. Nach einem Theorieunterreicht am Samstagnachmittag und abendlicher Weinprobe in Kaub ging es Sonntags über den Rheinsteig südwärts zum Niedertal. Mit der Rheinströmung wurde nachmittags wieder nach Kaub zurückgeschwommen. In Begleitung der DLRG. An der Pfalzgrafenstein angekommen standen Burgbesichtigung, Imbiss und Urkunden für die Flussschwimmer auf dem Programm. Aufgabe der DLRG Kaub-Loreley Am 02.07.2017 sicherten wir mit sieben Rettungsschwimmern unserer Ortsgruppe und dem dem Bootstrupp der DLRG Bad Salzig die Stromschwimmschule... mehr


27.06.2017 Dienstag

Neue Sanitätshelfer


Lucas Link und Lisa Preus absolvierten vom  23.06.-25.06.2017 erfolgreich die Ausbildung zum Sanitätshelfer im Bezirk Karlsruhe.  Gemeinsam mit zwölf weiteren Kursteilnehmern wurde hier das Wissen im Bereich der Ersten Hilfe vertieft und erweitert. 
Inhaltlich befasste sich der Lehrgang mit medizinischen Themen, wie den Verhaltensweisen beim Auffinden eines Notfallpatienten, Funktion von Atmung und Herz, aber auch Ursachen für deren Einschränkungen, die Schockbekämpfung, thermische Schäden, Knochenbrüche, sowie dem Vorgehen bei Ertrinkungsunfällen. 
Zudem erlernten sie den Umgang mit AED (Automatisierter Externer Defibrillator), Beatmungshilfen (Beatmungsbeutel, Guedel-Tubus, Sauerstoffflasche), Blutdruckmessgeräten, sowie Schienungs- und Transportmitteln. 
Die theoretische... mehr


24.06.2017 Samstag

Neue Wasserretter in unserer Ortsgruppe


Sven-Hendrik bringt ein Person auf das Rettungsbrett

Sven-Hendrik bringt ein Person auf das Rettungsbrett

Vom 15.06.-18.06.2017 nahmen Sven-Hendrik und Jan-Uwe Schmidt am Wasserretterwochenende des Bezirkes Nahe Hunsrück in Bingen teil und absolvierten an diesem Wochenende die Ausbildung „Fachausbildung Wasserrettungsdienst“. Die Ausbildung baut auf den vorher absolvierten Rettungsschwimm-,Schnorcheltauch-, Sanitäts- und Funkausbildungen auf. An diesem Wochenende wurde das vorhandene Wissen für den Wasserrettungsdienst aufgefrischt und ausgebaut.  Bei extrem heißen Temperaturen beschäftigten sich die Beiden zusammen mit ca. 70 weiteren Teilnehmern mit Knotenkunde, Funkübungen, Bootskunde, wasser- und landseitiger Revierkunde, Sanitätsübungen und weiterführenden Rettungsmitteln, die alle in der Strömung des Rheines ausprobiert wurden. Zur Prüfung gehörten dann eine große Einsatzübung, um... mehr